Hanniel hirnt (136-137): Inhaltsangabe zu jedem Bibelbuch

Passendes Buch:

Im Bemühen meiner Familie mehr "Futter" für ihr Bibelstudium bereitzustellen, habe ich in einigen Sätzen zu jedem Bibelbuch eine Inhaltsangabe vorgenommen. Es fällt mir auf, dass wir dazu neigen, uns in Details zu verlieren und die grossen Linien ausser Acht zu lassen. Zur Zeit greife ich dies am Familientisch auf. Ein Familienmitglied schlägt ein Bibelbuch vor. Dann versucht jeder, das Buch in einigen Sätzen zusammenzufassen, wobei ich beim Jüngsten anfange (der um keinen Preis ausgelassen sein will).

Wie für die anderen Podcasts gilt: Sie sind nicht unter "Studiobedingungen", sondern im Tageskampf des Vaters einer Grossfamilie entstanden. Mein Tipp: Versuche auf einem Spaziergang dir selbst (laut) oder noch besser einer anderen Person von jedem Bibelbuch zu erklären, worum es dort geht. Eine nächste Aufgabe würde darin bestehen, den Beitrag des Buches zum biblischen Kanon festzustellen.

Im ersten Durchgang habe ich den dritten Teil des AT (die Ketubim) ausgelassen und es nachgeholt.

Ähnliche Beiträge