Kolumne: Deine biblischen Stützpfeiler überprüfen

Passendes Buch:

Für das Portal biblipedia.de habe ich zwei Artikel geschrieben. Es ist ungemein hilfreich und klärend, für sich selbst Rechenschaft über "Stützpfeiler" abzulegen. Was meine ich damit? Auf welche biblischen Belege stütze ich eine bestimmte Überzeugung ab? Was sind die "tragenden Stellen"?

Ich habe dies auf das Thema von Gottes Macht umgesetzt, und zwar so, wie ich es meinen Kindern oder einem interessiert Fragenden erklärt hätte.

Im ersten Beitrag "Lege deine Position nach 20 Minuten Vorbereitung deinen Kindern vor!" führe ich dies beispielhaft aus.

Den zweiten Beitrag "Über das grosse Bild und schnelle Antworten" habe ich nachgelegt. Das grosse Bild "muss vom intensiven Lesen der gesamten Schrift geprägt sein und darf sich auf keinen Fall auf wenige Belege stützen, die dann noch aus dem Zusammenhang gerissen werden."

Ähnliche Beiträge