Vortrag: Wer Gott in sich selbst sucht, wird Ihn nicht finden

Passendes Buch:

In diesem Vortrag von Jochen Klautke zum Seelsorgeratgeber “Glaubensriesen – Seelenzwerge?” findet sich das Wesentliche meiner Kritik am Evangelikalismus anhand eines Beispiels wieder. Höre dir diese 60 Minuten unbedingt an.

Ich behaupte, dass der Keil zwischen bekannter Bibeltreue und dem gelebten säkularen Ideal “Der Weg der Wahrheit führt über die Selbsterkenntnis” in der ersten Generation zur Enttäuschung (die Heiligung stellt sich nicht ein) und in den Nachfolgegenerationen in die eine oder andere Form des theologischem Liberalismus führen dürfte.

Wer diesen Vortrag angehört hat, soll sich mit der monumentalen Kulturkritik von David F. Wells auseinandersetzen. Dieser begründet im Grossen, was Klautke im Kleinen aufzeigt. Ebenfalls empfohlen sei der sechste und letzte Band von Wells, der in die deutsche Sprache übersetzt ist: “Gott im Zentrum: Eine Neuorientierung unserer Welt durch Gottes heilige Liebe”.