10 Hinweise … zum Verabschieden

Passendes Buch:

Eine berufliche Etappe meines Lebens nähert sich dem Ende. Ich habe mir Gedanken dazu gemacht, wie ich diese Zeit wertschätzen und mich von ihr verabschieden kann.

  1. Der Blick nach vorne ist wichtig; doch ohne bewussten Blick zurück unvollständig.
  2. Sei dir bewusst, dass unsere Gesellschaft den Abschied verdrängt.
  3. Plane bewusst genügend Zeit für die Verabschiedung ein.
  4. Besuche Stätten deines Wirkens und der Begegnung (nochmals).
  5. Rufe dir und anderen Schlüsselmomente in Erinnerung.
  6. Bleibe an Orten und Aussichten stehen und danke Gott bewusst für diese.
  7. Danke anderen dafür, was sie dir gaben – und dich allenfalls herausforderten.
  8. Notiere dir Lernlektionen – angenehme und unangenehme.
  9. Frage danach, was anderen von dir in Erinnerung bleiben wird.
  10. Frage andere ebenfalls nach ihrer Einschätzung und ihren Plänen.