Zitat der Woche: Angehörige des Gottesstaates in vorchristlicher Zeit

Passendes Buch:

Augustinus schreibt in seinem monumentalen Werk “Vom Gottesstaat” (18. Buch, 47. Abschnitt):

Daher können Weissagungen über Christus, die von Auswärtigen stammen, d. i. von solchen, die nicht aus Israel entsprossen und von diesem Volk nicht in den Kanon der heiligen Schriften aufgenommen sind, wofern wir überhaupt davon Kenntnis haben oder noch gewinnen, höchstens als Dreingabe von uns erwähnt werden…

Die Juden selber, glaube ich, würden nicht soweit gehen zu behaupten, daß außer den Israeliten, seitdem es eine Nachkommenschaft Israels nach Verwerfung seines Bruders gab, niemand Gott angehört habe. Freilich, ein Volk, das im eigentlichen Sinne Volk Gottes geheißen hätte, gab es außer dem Volk Israel nicht; aber daß es auch bei anderen Völkern einzelne Menschen gegeben hat, die nicht kraft irdischer, sondern kraft himmlischer Gemeinschaft zu den wahren Israeliten, den Bürgern des oberen Vaterlandes, gehörten, können sie nicht in Abrede stellen; wollten sie es tun, so genügte es ja, ihnen Job entgegenzuhalten, diesen heiligen und herrlichen Mann, der weder geborener Israelit noch Proselyt, d. h. Ankömmling beim Volk Israel, sondern ein Idumäer der Abstammung nach war, in Edom geboren und dort gestorben; er erhält aus Gottes Mund so volles Lob, daß ihm in bezug auf Gerechtigkeit und Frömmigkeit kein Zeitgenosse zur Seite gestellt werden kann. …

Und Gott ohne Zweifel hat es so gefügt, damit wir wenigstens aus diesem einen Beispiel ersähen, es habe auch bei anderen Völkern Leute geben können, die gottgemäß wandelten und Gottes Wohlgefallen besaßen, Angehörige des geistigen Jerusalems. …

Deshalb ist immer das beste und sicherste Mittel, Fernstehende zu widerlegen, wenn sie über diesen Punkt streiten, und auf unsere Seite zu bringen, falls sie geraden Sinnes sind, als göttliche Vorhersagen über Christus nur die anzuführen, die in den Büchern der Juden verzeichnet sind; dadurch daß die Juden von ihrer Heimat losgerissen und zum Zweck dieser Bezeugung auf dem ganzen Erdkreis verstreut wurden, ist die Kirche allüberall emporgewachsen.