Hanniel hirnt (293): (Er)finde dich selbst und bleibe dir treu?

Passendes Buch:

Wir lieben Geschichten von Menschen, die jeder Widerwärtigkeit des Lebens trotzen, um ihrem Traum nachzustreben. Eines Tages blicken sie uns von ihrem Golfresort, vom Landgut in der Toscana oder aus dem Zelt im Himalaya lächelnd entgegen und machen uns so richtig eifersüchtig. Sie haben es (scheinbar) geschafft, die gesellschaftlichen Konventionen zu durchbrechen und ihren eigenen “Lifestyle” durchzuziehen. Wer die sozialen Medien durchforstet, wird den Eindruck nicht los, dass die meisten Beiträge der Selbstdarstellung dienen. Es wird um den Like-Button gebuhlt. Welches Selbstverständnis steckt dahinter? Termin Wax hat dieses oft unbewusste Lebenskonzept in Worte und in ein einfaches Modell gepackt. Hier spreche ich darüber (15 Minuten).