Eine kleine Ethik des Alltags (11)

„Du sollst deinen Bruder nicht hassen in deinem Herzen, du sollst deinen Nächsten ernstlich zurechtweisen, damit du nicht seinetwegen Schuld trägst.“ (3. Mose 19,17)

Die Alternative zum Hass ist nicht: Wegleugnen ‚um der lieben Harmonie willen’, sondern „ernstlich zurechtweisen“. Gott fordert zu einer gesunden Streitkultur auf, denn eine offene Aussprache ist besser als untergründiges Wuchern.