Kinder als Agenten des Materialismus

Kinder und Jugendliche sind zu sogenannten „Agenten des Materialismus“ geworden, die ihren Eltern helfen, ihr sauer verdientes Geld loszuwerden.

R. Wuthnow, zitiert in: Mathias Biswanger. Die Tretmühlen des Glücks. Herder: Freiburg i. Br. 2010.

Ähnliche Beiträge