Papablog (98): Manchmal geht es mir zu schnell.

Ich steige aus dem Bus aus, vier Jungs mit mir. Der dritte sieht einen Kollegen und springt behende zum hinteren Bus. Ich kann nur noch schreien, und der Kindergartenbub springt vom Gehsteig ins Gras. Gott sei Dank, er sprang auf die richtige Seite. Er selbst wähnt sich schon verkehrsgewöhnt. Altklug erklärt er: „Bei Verkehrspolizisten habe ich gelernt, dass ich einmal nach links und dann nach rechts schauen muss, und dann kann ich einfach über die Strasse gehen.“

Ähnliche Beiträge