Drehbuch Kinderwoche “Elisa”

Dieses Jahr schrieb ich ein fünfteiliges Drehbuch für eine Kinderwoche unter dem Thema “Elisa”. Für die Nachbearbeitung der Geschichte in der Gruppe (nach dem Spielen bzw. Erzählen vor allen Kindern) schlug ich folgenden Ablauf vor:

  1. Steige zuerst auf die Geschichte ein. Vertraue darauf, dass Gottes Wort Kraft hat die Herzen der Kinder zu verändern. Bitte zwischendurch um den Beistand des Heiligen Geistes.
  2. Erarbeite Schlüsselmomente fragend. Frage sie nach ihren Reaktionen, Überlegungen. Versuche an diese anzuknüpfen. Erzähle, wenn passend, von eigenen Erfahrungen. Mache klar, dass du diese Ereignisse als reales Geschehen und nicht als Märchen auffasst.
  3. Schlage den Bogen zu ihrem eigenen Leben. Ermutige sie, Gott zu suchen. Schliesse jede Andacht mit einem schlichten Gebet.
  4. Frage nach, wenn du etwas aus dem Leben der Kinder erfährst (Familie, Schule, Nachbarschaft). Wer könnte für diese Anliegen beten?

Hier geht es zu den Notizen Kinderwoche “Elisa”.

Ähnliche Beiträge