Wenn Vater und Sohn zusammen lernen (11): Raum für die eigenen Ideen lassen

Immer wieder erlebe ich es, dass ein Bub eine besondere Idee mit sich herumträgt. So setzte sich mein Ältester hin und zeichnete eine Einladung für ein Kasperle-Theater. Das dauerte schon einige Stunden. Nachher musste das Skript geschrieben werden. Es umfasste bald einige Seiten. Er gab es mir zum Lesen, ich kommentierte. Für solche Pläne muss einfach Raum zur Realisierung bestehen!

Ähnliche Beiträge