Publikation „Home Education“ online

Buchcover - Home Education

Der Verlag für Kultur und Wissenschaft (VKW, Bonn) stellt freundlicherweise die Druckfahnen meines ersten Buches „Home Education“ (2011) zur Verfügung. Das Buch kann über meinen Blog abgerufen werden. Herzlichen Dank an den Verlag für diese grosszügige Geste.

Home Education ist eine Möglichkeit, einen Menschen während seiner ersten Lebensphase in diese Berufung hineinzuführen – im Wissen darum, dass dieser sukzessive die Verantwortung für sein Leben und Sein vor Gott übernimmt. Da die Eltern Sünder sind, kann dieser Prozess Beeinträchtigungen erfahren, etwa wenn Eltern ihr Kind über Gebühr an sich binden wollen. Aus biblischer Sicht gilt bezüglich Bindung folgende Grundregel: Je enger die Bindung (Abhängigkeit) in der Kindheit, umso grösser die Selbständigkeit als Erwachsener. Die optimale Bindung beinhaltet eine ungeheure Intensität der Beziehung im Kindesalter. (137)

Hier geht es zum Buch Home Education.