Neujahr (1): Neue Bloggerplattform

Zu den erfreulichen Errungenschaften der Sozialen Netzwerke gehört die Vielfalt von Kontakten. Im Laufe der Jahre sind dadurch viele tief gehende Verbindungen zu anderen Brüdern entstanden. Viele davon sah ich erst nach Monaten oder gar Jahren leibhaftig und war bereits in den ersten Stunden des Treffens im vertrauten Gespräch.

In den letzten Jahren hat es eine Besorgnis erregende Entwicklung innerhalb des Evangelikalismus gegeben. In der Serie "Stationen meines Aufwachens" habe ich meine eigenen Aha-Momente dokumentiert. Vor wenigen Jahren noch dachte ich mir: Weshalb steht niemand auf? Weshalb sind gerade die Schweizer so ruhig? Nehmen sie alles hin? 

Diese Phase ist definitiv vorüber. Per 1.1.2018 startet die neue Bloggerplattform biblipedia.de mit vorerst 16 theologisch konservativen Bloggern. Ich selbst werde Beiträge zur aktuellen Entwicklung innerhalb des Evangelikalismus beisteuern. Die Plattform steht im Kontakt zum Netzwerk Bibel und Bekenntnis, das durch Ulrich Parzany initiiert wurde und dem ich ebenfalls als Mitglied angehöre.

Weitere Informationen entnehmt ihr der Pressemeldung.

Ähnliche Beiträge