Die Angst vor der Einsamkeit

… treibt die Menschen an ihren Computer, während die Angst vor Fremden sie vor Begegnungen im wirklichen Leben zurückschrecken lässt.

Aus: Zygmunt Bauman. Leben als Konsum. Hamburger Edition: Hamburg 2009.

Ähnliche Beiträge