Der fünfte Bub (33): Ein ganzer Köcher voller Söhne.

“Jetzt hast du einen ganzen Köcher voller … Söhne” (in Anlehnung an einen Bibelvers). So begrüsste mich eine Frau am Sonntag in der Kirche. Ich sass bereits eine Stunde vor Beginn in der Kinderhüte und liess die Jungs spielen. Das gab ein paar ruhige Momente zum Lesen. Ich liebe es mit einem dicken Schmöker mitten in der Bubenschar zu sitzen und zu lesen. Ich kann es als doppelte Übung sehr empfehlen: Konzentration und Geduld bei Unterbrüchen sind gleichermassen gefordert.

Ähnliche Beiträge