Die Fallen von Home Education

Dank einer Empfehlung bin ich an diesen ausgezeichneten Aufsatz herangekommen. Ein erfahrener Vater mit erwachsenen Kindern berichtet über die “Blinden Flecken” seiner eigenen Bildung und Erziehung der Kinder. Seine Worte hallen in mir nach. Eine Hauptbotschaft: Wenn du deine eigenen (Bildungs-)Ziele verwirklichen willst, besteht die Gefahr, dass du darüber die Kinder verlierst.

I have observed that it is easy for conscientious parents to become “dream” oriented. The reason that our dreams for our children are so vulnerable to crashing is because they are our dreams, but they involve our children.

Die Hauptpunkte des Aufsatzes:

  1. Self-centered Dreams
  2. Family as an idol
  3. Emphasis on outward form
  4. Tendency to judge
  5. Over-dependence on authority and control
  6. Over-reliance upon sheltering
  7. Formulaic parenting breaks down relationship

Das wichtigste Kriterium ist darum nicht der Beeinflussungs- und Zielerreichungsgrad deiner Erziehung, sondern dein Gehorsam gegenüber Gott! Ich habe keine Gewähr, dass in unserer Familie alles wie am Schnürchen läuft. Himmlischer Vater, stärke mein Vertrauen in dein souveränes Handeln, damit ich Tag für Tag das weitergeben kann, was du mir schenkst.

Siehe auch der Post Was wäre, wenn…

Ähnliche Beiträge