Zusammen leben und lernen – eine Bereicherung

“Wir Eltern” 9/12 hat ein Familienportrait mit Hintergrundbericht zu Homeschooling abgedruckt. Eine Mutter der zweiten Homeschooler-Generation meint:

Die Nestwärme, die sie selber als Kind daheim fand, möchte sie ihren Kindern weitergeben. «Manchmal ist das Zusammenleben und -lernen auch schwierig. Aber wenn man den Knopf gelöst hat, ist es eine Bereicherung für den Zusammenhalt.» Trotzdem möchte sie die Schule nicht schlecht reden. Auch der Heimunterricht sei kein Allerweltsheilmittel. Für das eine Kind stimme es und für die einen Eltern auch, für andere aber nicht. «Wenn man die Scheuklappen abnimmt, gewisse Vorurteile begräbt und das Homeschooling als dritte Bildungsalternative zulässt, wird die Bildungslandschaft viel bunter.»

Ähnliche Beiträge