Weite, wenn es eng wird

David ist in arger Bedrängnis.

  • Er bemerkt innere weite Weite trotz anhaltendem Widerstand: „In meiner Bedrängnis hast du mir Raum gemacht.“ (Psalm 4,2)
  • Empörung ist angebracht, aber keine Entschuldigung zum Sündigen: „Erbebt, aber sündigt nicht! Denkt nach in eurem Herzen auf eurem Lager, aber seid still.“ (V. 5)

Und dann dieses Zeugnis:

  • Die Freude in dieser Zeit übertrifft die derjenigen, die ohne Sorgen vor sich hin leben: „Du hast Freude in mein Herz gegeben, mehr als jenen zu der Zeit, da sie viel Korn und Most haben.“ (V. 7)
  • Die Sicherheit wirkt sich in einem ruhigen Schlaf aus: „In Frieden werde ich, sobald ich liege , schlafen; denn du, HERR, läßt mich, [obschon] allein, in Sicherheit wohnen.“ (V. 8)
Ähnliche Beiträge