Wer Detektivgeschichten liebt…

… der kommt nicht um Pater Brown von G. K. Chesterton herum. Mein Arzt wünscht mir „viel sinnvoll verplemperte Zeit“. Was stelle ich an, wenn ich Zeit verplempern will? Ich lese G. K. Chestertons Detektivgeschichten von Pater Brown. Das ist ein entspannender Genuss (siehe Anregender Lesestoff). Für 1 Euro gibt es beispielsweise die (passgenaue) deutsche Übersetzung von „Pater Brown’s Innocence“ für den Kindle. Eine zweisprachige Printausgabe mit den besten Pater Brown-Geschichten gibt es gerade mal für 5 Euro. Wer sich die Geschichten in Englisch anhören will, für den gibt es hier eine kostenlose Downloadmöglichkeit.

Als Appetithäppchen vier Zitate aus der Geschichte „The Blue Cross“:

„Das unglaublichste Ding bei den Wundern ist, dass sie geschehen.“

„Der schaffende Künstler ist der Verbrecher, der Detektiv ist nur der Kritiker.“

(Zum moralischen Gottesbeweis)  „Vernunft und Gerechtigkeit erfassen die einsamsten und entferntesten Steine.“

(Die Überführung des falschen Priesters) „Sie griffen die Vernunft an. … Das tut kein Theologe.“