Buchbesprechungen: Kennzeichen einer gesunden Gemeinde und Gemeindezucht

Was sind Schlüsselsätze in einem Austrittsgespräch einer Kirchgemeinde im Westen? „Unsere Gemeinde kann uns nicht das bieten, wonach wir suchen.“ – „Ich nehme an, ihr müsst einfach tun, was für euch das Beste ist.“ Das führt uns zur Frage, was wir eigentlich von einer Gemeinde erwarten sollen. Bedenken wir: Jeder Christ wird einmal Rechenschaft darüber ablegen, ob wir regelmässig die Gemeinde besucht, einander zur Liebe und zu guten Werken angereizt haben (Hebr 10,23-25).

Eine gesunde Gemeinde spiegelt Gottes Charakter zunehmend so wider, wie Er es offenbart hat.

Der bekannte Pastor, Autor und Mentor aus Washington, Mark Dever, beschreibt in "Was ist eine gesunde Gemeinde?" neun Merkmale einer solchen. Ich habe das Buch zusammengefasst. Diese Überlegungen helfen uns, von einer mensch- zu einer Gott-zentrierten Antwort auf diese Frage zurückzufinden.

Gemeindezucht ist selbstverständlicher Teil eines Lebens in der Jüngerschaft.

Aus demselben Dienst, 9Marks, ist eine Reihe erschienen, welche sich einzeln mit den neun Merkmalen einer gesunden Gemeinde beschäftigt. Die Reihe wird zur Zeit in die deutsche Sprache übersetzt. Der erste Band "Gemeindezucht" von Jonathan Leeman ist sehr zu empfehlen. Ich habe das Buch rezensiert.

Ähnliche Beiträge