Zitat der Woche: Fast alle haben einen Schaden aus ihrer Kindheit

Entsetzlich, den Leichtsinn und die Gleichgültigkeit und die Sicherheit zu sehen, womit man Kinder erzieht: und doch ist jeder Mensch wesentlich, was er bliebt, wenn er zehn Jahre alt ist; und dennoch wird man finden, dass fast alle einen Schaden aus ihrer Kindheit an sich tragen, den sie mit 70 Jahren nicht verwunden haben; samt dem, dass alle unglücklichen Individualitäten sich gewöhnlich zu einem verkehrten Kindheitseindruck verhalten. / O, wehmütige Satire über das menschliche Geschlecht: dass die Lenkung deshalb beinahe jedes Kind so reich ausgestattet hat, weil sie im voraus wusste, was ihm bevorstehe: dass es von 'Eltern' erzogen, d. h. verpfuscht werden sollte, soweit ein Mensch das vermag.

Joakim Garff. Kierkegaard. Hanser: München/Wien, 2004. (38)