Input: 15 Fragen für das geistliche Leben

Beim "Durchstreifen" meiner Rubrik "Selbstführung"  tauchten diese 15 Fragen auf, die ich frei übersetzt habe.

  1. Was begehrst du mehr als alles andere?
  2. Worüber ertappst du dich in Tagträumereien?
  3. Welche Lügen in deinem Leben untergraben unmerklich die Wahrheit des Evangeliums?
  4. Bist du (noch) erstaunt über das Evangelium?
  5. Wo hast du viel aus dir selbst gemacht und wenig aus Gott?
  6. Unterbrechen Medien deine Gemeinschaft mit Gott?
  7. Ist die Arbeit für dich eine Quelle, um Bedeutung zu erlangen? Inwiefern?
  8. Wo gehen deine Gedanken hin, wenn du eine Runde mit Menschen betrittst?
  9. Welche Ängste halten dich davon zurück, in Christus zu bleiben?
  10. Was nimmt dir viel Zeit, wenn du alleine bist?
  11. Wenn Menschen dich Geld spenden sehen, können sie daraus schließen, dass Gott ein unbezahlbarer Schatz ist, der alle weltlichen Güter übersteigt?
  12. Wenn Menschen deine Beziehungen zu anderen beobachten, sind sie über die Vergebung von Christus ergriffen, die für deine Vergebungsbereitschaft anderen gegenüber entscheidend ist?
  13. Wenn du ein Kompliment empfängst, werden die Anwesenden dazu geführt, dem Herrn dafür zu danken?
  14. Ist deine Freizeit, deine Hingabe an ein Hobby oder die Art und Weise, wie du über deine Frau sprichst, ein Beleg dafür, dass du damit zufrieden bist, wer Gott in Christus für dich ist?
  15. Offenbart deine Reaktion auf schlechte Nachrichten Zweifel und Furcht oder Zutrauen in Gottes Vorsehung?
Ähnliche Beiträge