Der fünfte Bub (56): Darf man…

kleinen Kindern vom Krieg in Lybien erzählen? Ich meine: Ja. Und zwar wähle ich keine verniedlichende Sprache, sondern erkläre, was (nach meinem Informationsstand) abgeht. Wenn Einrichtungen zerstört sind, sind die Probleme nicht gelöst. Es gibt so viele Parallelen zum kleinen System der Familie! Schliesslich nehmen wir den Atlas zur Hand und studieren die Weltkarte. Mein Zweiter betet nachher: “Danke, dass wir es in der Schweiz so gut haben. Das ist nicht selbstverständlich.”

Ähnliche Beiträge