Kolumne: 10 Fragen, die ich mir als Vater stelle

Vor einiger Zeit habe ich ein persönliches Memorandum „Wenn meine fünf Söhne erwachsen werden – 30 Entschlüsse eines Vaters“ verfasst. Das sind zehn Fragen, die ich mir aktuell stelle:

  1. Bin ich im Gebet für jeden Einzelnen?
  2. Sehen sie, dass ich von Stunde zu Stunde auf Christus angewiesen bin?
  3. Was teile ich mit ihnen über das, was ich aus Gottes Wort empfange?
  4. Was entnehmen sie dem Umgang mit meiner Frau?
  5. Bin ich interessiert an ihrem inneren Wohlbefinden?
  6. Denke und handle ich im Umgang mit ihnen in der Langfristoptik (Entfaltung ihres Potenzials)?
  7. Spreche ich mit ihnen über Fallen und Versuchungen?
  8. Spreche ich das an, was ich als charakterliche Herausforderung beim Einzelnen ansehe?
  9. Nehmen sie bei mir Freude und Dankbarkeit wahr?
  10. Sehen sie mich auch trauern und weinen?
Ähnliche Beiträge