Neujahr: Rückblick und Ausblick für einen ruhigen Moment

Passendes Buch:

Meinem Ältesten habe ich für eine ruhige Minute folgende Fragen ins sein Tagebuch notieren dürfen:

Rückblick

  • Was war eine wesentliche Veränderung 2018?
  • Wie bin ich in der Erkenntnis von Jesus gewachsen (siehe 2. Petrus 3,18)?
  • Was war ein Tiefpunkt? (Wie bin ich rausgekommen?)
  • Welches waren wichtige Kontakte?
  • Welche Befürchtung beschäftigt mich immer wieder?
  • Welche Bücher haben mich geprägt?
  • Wie habe ich für meinen Körper gesorgt?
  • Welche Urlaubserinnerungen bleiben?
  • Welches sind drei Freuden im Tagesablauf?
  • Welches war die wichtigste Optimierung im Tagesablauf?

Ausblick

  • Welches ist mein Entschluss, der für mein geistliches Wachstum sich als entscheidend erweisen wird?
  • Wie wird es Ende 2019 in den Bereichen sein, in denen ich mich am häufigsten aufhalte (Familie, Kirche, Arbeit/Ausbildung)?
  • Zeichne eine Gebetslandkarte mit wichtigen Dingen zur Anbetung und zum Danken, andererseits mit den Anliegen.

Hier sind einige hilfreiche Artikel aus dem Umfeld der Gospel Coalition (englisch):

Ähnliche Beiträge